Wissenschaft & Forschung

Theoretischer Informatiker (m/w)

Festanstellung in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Freigericht, Berlin oder Bratislava

Deine Aufgaben

Die CID GmbH bietet mit den Produkten Topic Analyst und CORPUS Software-Pakete u.a. für die Bereiche Competitive Intelligence, Knowledge Management, Enterprise Search, Technology Monitoring sowie Patentanalysen an. Hierzu betreiben wir die notwendige Forschung in den Bereichen Natural Language Processing, Information Retrieval, Knowledge Management, Content Extraction, Information Presentation und Big Data Analysis.

Deine Aufgaben beinhalten u.a. die Entwicklung von Algorithmen zur Analyse sowohl von strukturierten als auch unstrukturierten Daten. Insbesondere die Kombination aus klassischen Data-Mining-Methoden und vorhandenen NLP-Algorithmen stellt eine wesentliche Komponente Deiner Arbeit dar. Du nimmst die prototypische Umsetzung der entworfenen Algorithmen sowie die Übergabe derselben an das sehr gut qualifizierte Entwicklungsteam vor.

Dein Profil

Du bist Informatiker, gerne auch mit Promotion, mit gutem bis sehr gutem Abschluss in den Schwerpunkten Theoretische Informatik, Neuro-Informatik oder Künstliche Intelligenz. Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Bereich Machine Learning, insbesondere in den Themen Klassifikation und Clustering. Dies zeichnet Dich ebenso aus wie gute Kenntnisse im Bereich Text-Mining und Programmiererfahrung in den Sprachen C#, Java oder Python. Deine schnelle Auffassungsgabe sowie Dein analytisches Vorgehen bei unterschiedlichsten Problemstellungen spiegeln sich in Deiner Arbeit wider und Du überzeugst durch Deine ausgeprägte Teamfähigkeit. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab.